Affiliate Offensive #2

Dein Seminar für noch mehr Erfolg und Provisionen findet am 22. Oktober 2018 in München (der Montag nach der „Marketing Offensive“) statt. 

Es gibt viel Neues: Aus dem „Affiliate Tag“ wird die „Affiliate Offensive“ und wir haben Sie Inhalte überarbeitet und ergänzt. Zudem werden besondere Ticket-Kategorien angeboten, die du zwar nicht kaufen, dir aber erarbeiten kannst (dazu später mehr). Insgesamt wurde hierdurch der Incentive-Charakter weiter in den Vordergrund gestellt. 

Für wen ist das Seminar?

Dirk Kreuter betreibt mit inzwischen über zehntausend Affiliates eines der größten Partnerprogramme in Europa. Die Teilnehmer profitieren von bis zu fünfstelligen Provisionsumsätzen – nicht alle, aber die, die es „drauf haben“. Wenn auch du wissen möchtest wie du zu den TOP-Affiliates werden kannst, dann komm auch du zur „Affiliate Offensive“!

Wie kommst du an die Tickets?

Das Seminar ist für jedermann bei Eventbrite ab € 499,00 (oder € 999,00 VIP-Karte) netto buchbar. Als Affiliate bei Dirk Kreuter kannst du jedoch auch kostenlos bzw. subventioniert teilnehmen:

  • Komplett Gratis für wirklich aktive Partner: Wenn du mindestens Umsätze in Höhe des Seminarpreises (€ 499,00) gemacht hast, erhältst du dein Ticket (inkl. Catering) gratis.
  • Alternativ € 90 Tagungspauschale: Angemeldete Affiliates von Dirk Kreuter, die wenigstens einmalig Umsätze generiert haben, zahlen nur die Tagungspauschale von € 90,00. 

Gezählt werden alle Affiliate-Umsätze innerhalb der letzten 6 Monate vor der Anmeldung. Wenn du unter einer der obigen Kategorien fällst, sende mir einfach deine Anmeldung per E-Mail. Wenn nicht, erhälst du bei bei Eventbrite reguläre Tickets.

Du kannst das Seminar sogar als Affiliate mit 30% Provision bewerben!

Seminarinhalte:

  • Wie funktioniert Affiliate-Marketing?
  • Nie mehr arbeiten dank Onlinemarketing – geht das wirklich?
  • So kannst du mit Affiliate-Produkten sehr schnell und einfach Geld verdienen
  • Welche Produkte und Programme eignen sich für dich am besten
  • Praxis-Beispiele von erfolgreichen Partnern
  • Wie du deine Conversion erhöhst
  • Wie du deinen Gesamtumsatz erhöhst
  • So bekommst du (noch mehr) Traffik
  • Facebookwerbung mit Gewinn erstellen
  • Welche Marketplaces eignen sich für dich am besten?
  • Die Tricks und Stolpersteine, die du kennen solltest
  • Deine Fragen (bitte im Vorfeld zusenden)

Referenten:

Dirk Kreuter füllt selbst über Onlinemarketing und Affilitemarketing Säle mit bis zu 10.000 Teilnehmern. Als Mitveranstalter der „Marketingoffensive“ ist er Vorreiter wenn es darum geht Offlinebusiness mit den Methoden der Onliner zu verknüpfen.

Carsten Drüber verfügt über 25 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Marketing. Heute gibt dir der Affiliatemanager von Dirk Kreuter auf jede deiner technischen und marketingrelevanten Fragen eine Antwort.

Special Guest: Dawid Przybylski ist Online Marketer aus Leidenschaft und zeigt dir, wie du mit Facebook profitable Kampagnen erstellst. Der Vollzeit-Affiliate ist seit über einem Jahr ungeschlagener Partner #1 für Dirks – aber auch für viele andere – Produkte mit deutlich 5stelligen Monatsumsätzen. Er hat bereits Kampagnen aufgesetzt, welche einen Return on Invest von über 1100% erzielt haben.

Rückblick auf die Veranstaltung im März 2018

30% Provision auf die Vermittlung 

Du kannst die Affiliate Offensive auch als Affiliate über Eventbrite bewerben. Hier geht es zum Partnerprogramm.


Bis zu deinem Seminar sind es noch einige Tage, und du kannst dir nicht nur ein Ticket für die „Affiliate Offensive“ sondern zusätzlich auch noch tolle Upgrades erarbeiten:

Sales-Rally: „Marketing Offensive“/ Upgrades erarbeiten

Wir haben den Affiliatetag extra an die „Marketing Offensive“ – eins der größten Seminare zum Thema „Onlinemarketing“ – angelehnt. Da du als Affiliate besonders von den Inhalten profitierst, ist dieser Kongress ein absolutes Muss für dich! Mit unserer Rally, kannst du exclusive Karten ergattern.

Hierzu bewirbst du die aktuelle Marketingoffensive als Affiliate und erhältst zwischen 30 und 35% Provision. Schon ab drei normalen Karten oder einer VIP-Karte bekommst du darüber hinaus selbst ein Ticket – je nach Umsatz aus einer der folgenden Kategorien:

Startup

 

Platin

 

VIP

€ 1.000 Umsatz mit Marketingoffensive

€ 2.000 Umsatz mit Marketingoffensive

€ 7.000 Umsatz mit Marketingoffensive

  • Affiliate Offensive
  • Affiliate Offensive
  • Affiliate Offensive VIP
  • Marketingoffensive Startup
  • Marketingoffensive Platin
  • Marketingoffensive VIP
   
  • Vorstellung  auf der Bühne
   
  • Hotelzimmer
   
  • Abendessen mit den
    Referenten und TOP-Affiliates

Gesamtwert 748,99

Gesamtwert 898,99

Gesamtwert 4.298,99

Das Kleingedruckte: Jeder Partner erhält nur ein Ticket und nur solange es freie Plätze gibt. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen. Dein Ticket verfällt jedoch nicht: Du kannst es bis zwei Wochen vor der Veranstaltung kostenlos übertragen oder auf einen anderen Termin umbuchen.

 

7 thoughts on “Affiliate Offensive #2”

    1. Hallo Rudolf,

      in den 90ern erzählte mir und meinen Mitschülern in der Berufschule ein gewisser Dr. Muck die Geschichte von dem Fischer, der jeden Morgen sehr früh mit seiner Angel auf den See fuhr und 12 Stunden brauchte, um gerade genug zu fangen, um über die Runden zu kommen. Dann frage er uns, wie der Fischer seine Situation verbessern und mehr fangen könne.

      Die erste und einfachste Antwort „länger Arbeiten“ befriedigte den passionierten Lehrer ebenso wenig wie „andere Fischgründe aufsuchen“ oder „einen größeren Köder verwenden“. Denn der Tag hat nur 24 Stunden, eine kleine Optimierung der vorhandenen Techniken bringt meist nur ein paar Prozent Wachstum und woanders ist das Wasser genau so blau…

      Was ist, wenn der Fischer einmal krank wird, sich der Fischbestand plötzlich minimiert oder der Preis für Fisch sinkt? Der Fischer benötigt Reserven, um solche Marktveränderungen abzufangen. Seine Produktivität muss deutlich wachsen! Also doch noch länger arbeiten?

      Einstein sagte einmal, man könne keine neuen Ergebnisse erwarten, wenn der Versuchsaufbau immer der gleiche sei. Um ein grundlegend anderes Ergebnis zu erzielen, muss ich also bereit sein auch meine Vorgehensweise grundlegend zu ändern.

      Was muss unser Fischer also unternehmen? Wie kann er in gleicher Zeit mehr fangen? (Minimalprinzip) Oder in weniger Zeit den gleichen Ertrag erbringen? (Minimalprinzip)

      Er muss investieren, so unser damaliger VWL-Lehrer. Eine Weißheit, die weit älter ist, als das gute Vierteljahrhundert, in dem ich inzwischen selbst in der Wirtschaft Fuß gefasst habe. Und dennoch ein Rat, der uns allen unbequem, da er Risiken birgt.

      Ist die Zeit und das Geld für ein Fischernetz wirklich gut investiert? Ist es das richtige Netz für meine Fischgründe? Kann ich auch richtig damit umgehen?

      Aber gibt es überhaupt eine Alternative zum Risiko? Ein Unternehmer weiß, dass es nicht so ist. Ein guter Unternehmer wird sich im Vorfeld über alle Fragen und Faktoren schlau machen. Ein sehr guter Unternehmer wird dann (und erst dann) schnell, gezielt und mit Nachdruck die Investition implementieren.

      Damit erzähle ich dir nichts Neues. Meist liegt es auch nicht am fehlenden Kapital für solche Investitionen. Als Unternehmer bst du außerdem Risiken gewohnt. Woran liegt es dann?

      Wir beide wissen, dass es das Tagesgeschäft ist, welches uns immer wieder davon abhält besser zu werden. Die allerbesten Unternehner, Führungskräfte und auch Mitarbeiter sind die, die sich die Zeit herausnehmen, um erst über die Optimierung des Tagesgeschäftes nachzudenken, bevor sie mit dem selbigen beginnen.

      Mein Rat an dich: Du weißt ganz bestimmt was zu tun ist. Nimm dir jetzt sofort und dann auch jeden weiteren Tag die Zeit, um an deinem Umternehmen zu arbeiten, statt nur darin. Hast du es eilig, so musst du dich zwingen einen Schritt langsamer zu gehen. Hast du nun erkannt, was du ändern musst, dann setzte zunächst alle Energie auf diese Veränderung. Lies Bücher über Total Quality und setze diese Prinzipien auch auf das Management und den Vertrieb um. Erarbeite einen Umstzungsplan, Definiere die Verantwortlichen, setze Deadlines und prüfe täglich die Umsetzung.

      Achtung: Der schwerfällige Ochse bleibt vor dem Berg der Aufgaben stehen. Erfolgreiche agile Unternehmen haben keine großen Projekte, sondern setzten lieber täglich hunderte von winzigen Meilensteien um.

      Setzte Prioritäten: Welche Projekte unterstützen auch den Erfolg anderer Bereiche. Was wird die Zeit einsparen, die du für andere Projetze einsetzen kannst?

      Hole dir Menschen ins Boot, die dir dabei helfen – Partner, Mitarbeiter, Mentoren …

      Fange jetzt sofort mit dem ersten wichtigsten Schritt an. Den „Unternehmern“ und nicht den Gelehrten gehört die Welt.

      Das als Wort zum Sonntag für dich und alle Leser!

      Sonnige Grüße

      Carsten

      PS: Wenn dir das in deinem Job hilft weiter zu kommen, dann hilf gerne mir und anderen, indem du Dirk und seine Produkte als Affiliate weiterempfiehlst.

      1. Hi. Ich habe es letzt mit seinen Buch versucht und zwar an einen beliebigen Menschen den ich davor noch nie gesehen hatte. Nach 6 Minuten hat er es bestellt. geil

  1. Ich wäre sehr gerne als Affiliate von Dirk Kreuter aktiv.
    Leider fehlt mir der technische Hintergrund komplett.

    Ich betreibe seit 20 Jahren ein Offline- Business, fürs Online- Geschäft fehlt mir
    wie gesagt der technische Hintergrund.

    1. Ob on- oder offline ist eigentlich nicht wichtig. Einer meiner erfolgreichsten Affiliates empfiehlt uns ganz klassisch im Meeting mit Geschäftspartnern. Er verschickt bei Interesse dann nur noch eine Mail mit dem Link (in 10 Minuten generiert https://www.youtube-nocookie.com/embed/Mk0BST27HKs). Theoretisch könntest du diesen auch als Kurzlink oder QR Code auf Visitenkarten drucken lasssen. Dann bist du kpl. offline unterwegs 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.