Profi-Tipp #2 – Deine Fanpage bei Facebook nutzen

Im zweiten Profi-Tipp verrät dir Raoul, wie du über Interaktionen auf deiner Fanpage eine Lookalike Audience generierst.

  1. Erstelle ein Foto im 1200×1200 Format vom Produkt oder wähle eines von unseren.
  2. Verfasse ein ehrliches Review über das Produkt/ Seminar und wie es dir persönlich weiterhelfen konnte. Achte auf kurze Sätze, alle zwei Zeilen einen Absatz und mach am besten eine Liste mit den 3 wichtigsten Punkten. Für den größten Effekt ergänze den Post am Ende noch um eine Zusammenfassung. Alle 30 Wörter solltest du einen Link einfügen.
  3. Veröffentliche das Bild und das Review auf deiner Fanpage und ziele darauf ab, dass du „Likes, Herzen und WOW-Smileys“ bekommst. Das ist sehr wichtig, nur diese Kombination performt später am besten. Hierzu kannst du deine Freunde aktiv darum bitten, deinen Post zu unterstützen.
  4. Bewerbe den Post mit einem Betrag von ca. 30€ auf deiner Seite für mehr Interaktionen für 24 Stunden.
  5. Nach 24 Stunden öffnest du deinen Werbeanzeigen-Manager aus und wählst „Beitrags-Interaktionen“ als neues Kampagnen-Ziel aus.
  6. Für die nächsten zwei Tage bewirbst du den Beitrag auf deine Fans und deren Freunde für maximale Interaktion (Du möchtest so viele „Likes, Herzen und WOW-Smileys“ wie möglich).
  7. Danach fängst du an, den Beitrag auf Webseitenklicks und 1% Lookalike Audiences deiner Fanpage zu bewerben.
  8. Solange du profitabel bist, ist dem ganzen keine Grenzen gesetzt. Wir geben keine Garantie, dass das funktioniert, sofern du aber eine gute Facebookseite mit echten Fans und die Beziehung gut gepflegt hast, solltest du keinerlei Probleme mit dieser Methode haben.

Raoul Plickat ist Performance Marketing Experte und referiert regelmäßig auf der Marketing Offensive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.