2. Affiliate-Link erstellen

Nachdem du dich bei CopeCart und Digistore24 angemeldet hast, kannst du nun deine Affiliatelinks erstellen.

Produktlinks

Jedes Produkt hat (mindestens) einen eigenen Link. Dieser verweist entweder auf eine Landingpage oder direkt auf die Bezahlseite. Eine Landingpage ist eine Verkaufsseite, die der Vendor, also der Anbieter des Produkts, erstellt hat. Hier werden das Produkt und seine Vorteile für den Kunden genauer vorgestellt. Verweist dein Affiliatelink also auf eine Landingpage, dann brauchst du nichts weiter tun als diesen „unter die Leute zu bringen“.

Wenn du hingegen selbst das Produkt erklärst und anpreist, möchtest du wahrscheinlich direkt auf die Bezahlseite (auch „Card Page“ genannt) verlinken.

Bei den Produkten von Dirk Kreuter hast du meist die Auswahl zwischen beiden Varianten. Da es für dich als Affiliate-Einsteiger jedoch in der Regel einfacher ist, die vorgefertigte und bereits optimierte Landingpage des Vendors zu nutzen, verwenden wir im Folgenden diesen Link-Typ. Der Aufbau ist jedoch vergleichbar.

Es gibt zwei Varianten einen Affiliatelink zu generieren:

  1. Über deinen Account bei CopeCart oder Digistore24
  2. Du ersetzt in einem vorgegebenen Link den Platzhalter AFFILIATE durch deine Affiliate-ID.

Wichtig ist, dass du dich im Vorfeld für die jeweiligen Produkt-Programme anmeldest. Je nach Vendor musst du danach erst freigeschaltet werden. Bei Dirk Kreuter erfolgt die Freischaltung bei Digistore24 und CopeCart automatisch und sofort.

CopeCart Produktlinks

CopeCart macht es dir extrem einfach, deinen Link zu generieren:

  1. Melde dich unter https://www.copecart.com/users/sign_in mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort an.
  2. Wechsle ins Menü „Produkte – Affiliate-Partnerschaften“. Hier siehst du alle Produktprogramme, für die du dich angemeldet hast.
  3. Suche das gewünschte Produkt und klicke auf den Button „URL kopieren“.

Jetzt befindet sich dein Affiliatelink fix und fertig in der Zwischenablage und du kannst ihn mit Strg-V (bei Apple command-V) beliebig irgendwo einfügen. Für diese Funktion benötigst du jedoch einen aktuellen Browser (z.B. Chrome).

Videoanleitung: Affiliatelink bei CopeCart erstellen

Alternative über Platzhalter:

Affiliatelinks sind immer gleich aufgebaut. Wenn du auf das jeweilige Produkt auf der Partnerseite von Dirk Kreuter gehst, findest du immer ganz oben in einer Tabelle den vorgefertigten Affiliatelink auf die Landingpage.

Beispiel CopeCart Affiliatelink
Beispiel Affiliatelink bei CopeCart

Du kannst den Link einfach kopieren und in einem Texteditor den Platzhalter durch deine eigene Affiliate-ID (orange dargestellt) ersetzen. Und schon ist dein persönlicher Affiliatelink fertig.

Digistore24-Produktlinks

Auch bei Digistore24 kannst du nach der Anmeldung deinen Link fix und fertig kopieren:

  1. Melde dich bei Digistore24 an.
  2. Wähle die Ansicht „Affiliate“.
  3. Wähle Menü „Konto – Partnerschaften“
  4. Klick den Button „Suchen“ und alle Produkte werden aufgelistet.
  5. Mit dem Klick auf das Lupensymbol öffenst du das Produkt.
  6. Hier kannst du deinen Affiliatelink kopieren.
Videoanleitung: Digistore24-Link unter „Partnerschaften“ kopieren

Alternative über Platzhalter:

Die Links von Digistore24 unterscheiden sich nur unwesentlich von den CopeCart-Links:

Affiliatelink bei Digistore24
Beispiel Affiliatelink bei Digistore24

Auch hier brauchst du nur den Platzhalter durch deine Affiliate-ID ersetzen.

Content-Link für Leadprovision

Da hier kein Produkt beworben wird, spricht man von einem Content-Link. Hierbei kann der Link auf eine beliebige Webseite verweisen. Beispiele:

  • Squeeze Pages zur Newsletteranmeldung
  • Anmeldeseite für ein Webinar
  • Webshop
  • Homepage
  • Produktseite
  • Angebot eines Gutscheins

Anleitung:

  1. Melde dich für das Leadprogramm an: https://www.digistore24-app.com/account/leads/contract/280956
  2. Nach der Anmeldung bei Digistore24 musst du den Vertrag bestätigen.
  3. Generiere den Contentlink mit deiner Digistore-ID.

Ein solcher Contentlink wird dir über die Partnerseite des Vendors zur Verfügung gestellt. Hier ein Beispiel: https://www.digistore24.com/content/264839/24189/AFFILIATE/

Ersetze den Platzhalter AFFILIATE durch deine Digistore24-ID!

Videoanleitung: Leadprovision bei Digistore24

Affiliatelinks kürzen

Das Kürzen von Affiliatelinks nennt man auch Cloaking. Es ist nicht notwendig deine Links zu kürzen, jedoch bieten sich mehrere Vorteile:

  • Der kurze und lesbare Link schaut besser in Postings aus.
  • Höheres Vertrauen durch „sprechende“ Linktexte
  • Beim Kürzen mittels deiner eigenen WordPress-Seite kannst du das Vertrauen in den Link maximieren, da hier deine eigene Domain verwendet wird.
  • Statistische Auswertung der Klicks

Ich empfehle TinyURL oder noch besser PrettyLinks (Plugin für WordPress).

Videoanleitung: Affiliatelinks kürzen

Link testen

Nachdem du deinen Link erstellt hast, solltest du ihn einmal testen. Hierzu kopierst du ihn in ein Inkognito-Fenster deines Browsers und spielst den Bestellprozess bis zur Cart-Seite (Warenkorb) durch.

Videoanleitung: Test Affiliatelink

Wenn du genau wissen möchtest was nach dem Klick auf den Link technisch im Hintergrund passiert, dann kannst du ein Plugin wie „Link Redirect Trace“ nutzen:

Hier kannst du die Weiterleitungen und gesetzten Cookies genau nachverfolgen.

Übersicht behalten

Damit du schnell auf alle nötigen Daten zugreifen kannst, empfehle ich dir eine Google-Tabelle für deine Affiliatelinks anzulegen. Auf diese Weise kannst du überall auf der Welt schnell auf deine Links zugreifen. Einfach den Link aus der Tabelle kopieren und posten. Das klappt auch von der Strandbar mit dem Handy.

Folgende Spalten sind sinnvoll, können aber individuell ergänzt werden:

  • Produktname
  • Vendor
  • Provision
  • Netzwerk
  • Link
  • Kurzlink
Beispiel

Übung

  1. Erstelle eine Google-Tabelle (alternativ ein anderes Format) und kopiere obige Beispielspalten.
  2. Erstelle Affiliatelinks für folgende Produkte:
    1. Umsatz² (Digistore24)
    2. Vertriebsoffensive 2020 (CopeCart)
  3. Erstelle deinen Contentlink für Umsatz²
  4. Erstelle den Einladungslink für deine Second-Level-Provision
  5. Erstelle aus den obigen Affiliatelinks jeweils einen Kurzlink mit einem Tool deiner Wahl.
  6. Notiere alle Daten und Links in deiner Tabelle

Für die weiteren Lektionen verwenden wir diese Daten. Lege dir also am besten einen Link auf die Tabelle auf deinem Desktop an.